Münchner Eierlikör von LokalEi

Münchner Eierlikör

Eierlikör ist für mich an Ostern und Weihnachten nicht wegzudenken. Definitiv wird das cremige Getränk bald zum Festtags-Bestandteil vieler Münchner, wenn Ihr diesen Artikel über Lokalei gelesen habt: den regionalen Premium-Eierlikör aus Bio-Eiern.

Die Idee hinter LokalEi stammt von den zwei Freunden Jan und Florian, die sich Heimatliebe und Gemeinschaft ganz groß auf die Fahne geschrieben haben. Jan lebt im Odenwald und Florian mittlerweile in Bayern womit der regionale Eierlikör für zwei Regionen entstand: Einmal für Hessen und einmal für Bayern. So haben sich die beiden zwei regionale Bio-Höfe gesucht, bei denen sie die frischen Bio-Eier für ihren Eierlikör beziehen können. in Bayern stammen die Bio-Eier vom Eierhof Engl aus Velden und in Hessen von Schlett´s Eierlei aus Wenigumstadt. Der Eierlikör wird außerdem auch regional abgefüllt und verpackt.

Es gibt den Münchner Eierlikör in verschiedenen Ausführungen: In 500ml, 100ml oder auch in der Version von 350ml mit Haselnuss-Geschmack. Für mich als Nussliebhaberin ist letzterer mein heimlicher Favorit. Durch die schöne Gestaltung und das hochwertige Flaschendesign hebt dich LokalEi zudem positiv ab und macht daher auch als Geschenk Einiges her.

Ihr bekommt den leckeren Münchner Eierlikör neben dem Online-Shop von LokalEi in München auch beim Kaufhauskollektiv, bei Servus Heimat oder bei Feinkost Käfer zu kaufen.

Viel Spaß beim Genießen!