Der nachhaltige Cityguide “Unser grünes München”

Nachhaltiger Cityguide

Der nachhaltige Cityguide “Unser grünes München” von Alexandra Achenbach ist ein Reiseführer vollgepackt mit Tipps für ein nachhaltigeres Leben in München. Er zeigt, dass auch die Stadt an der Isar längst alles zu bieten hat, was man für ein klimafreundliches Leben braucht: Von Unverpackt-Läden über Repair-Cafés bis hin zu Lasten-Fahrräder zum Leihen.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass es in München viel selbst angebautes Gemüse aus versteckten Gärten mitten in der Stadt gibt? Oder ein Bio-Wirtshaus, in dem auch »vegan« gekocht wird? Vielleicht aber, dass es sogar nachhaltige Baumärkte in der Stadt gibt?

Mich haben ganz besonders die vielen Tipps zum plastikfreien und nachhaltigen Einkaufen begeistert, sowie die Vorstellung von kleinen Münchner Modelabels, die nachhaltig produzieren. Darunter befinden sich auch zwei, die ich euch auch bereits vorgestellt habe: Me & May und akjumi. Bald werde ich auch auf jedem Fall, dem ein oder anderen Naturkosmetik-Laden einen Besuch abstatten und zu einem der vielen Naturfriseure gehen, die sich auf die Verwendung von fairen Produkten ohne Tierversuche oder auf das Haare färben mit natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert haben.

Der nachhaltige Cityguide stellt zudem auch grüne Initiativen und Projekte vor, die zum Mitmachen anregen – über Foodsharing bis zum Energie-Stammtisch. Interviews mit engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern geben außerdem spannende Einblicke in die Münchner Nachhaltigkeitsszene.

Hier könnt ihr den Guide bestellen! (*Affiliate-Link) In diesem Artikel habe ich euch noch weitere nachhaltige Tipps für München zusammengestellt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Schmökern und München (neu) entdecken!